PERSÖNLICHE BERATUNG: +49 8033 30 47420
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.-Fr. 08:00 -17:00 Uhr

RSM 560 Rollenstreckmaschinen 06-1116 Bernardo

RSM 560
 
Best-Preis Garantie
Sicher Bezahlen
Ersatzteil Service
Persönliche Beratung (Tel)
  • 06-1116
545,49 € *
574,20 € * 5% gespart
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Menge

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Zum Herstellen von konvexen und konkaven Blechteilen wie z.B. Kotflügel, Türen, Hauben,........ mehr
Produktinformationen "RSM 560 Rollenstreckmaschinen 06-1116 Bernardo"
  • Zum Herstellen von konvexen und konkaven Blechteilen wie z.B. Kotflügel, Türen, Hauben,.....
  • Einfach einstellbarer Pressdruck mittels Handrad für den perfekten Radius
  • Solide Stahlschweißkonstruktion für präzises Arbeiten
  • Schnellhebemechanismus an der unteren Formrolle zur leichten Entnahme des fertigen Werkstückes
  • Serienmäßig mit 6 Stk. Formrollen zum Herstellen verschiedenster Radien
  • 6 Stk. Formrollen
  • 1 Stk. obere Rolle
  • Schnellhebemechanismus der unten Formrolle

Ausladung

565 mm

Arbeitsraumhöhe ca.

395 mm

Max. Blechstärke*

1,2 mm

Aluminium

1,5 mm

Obere Rolle (Ø x Breite)

114 x 38 mm

Maschinenabmessung (B x T x H)

940 x 700 x 1360 mm

Gewicht ca.

60 kg

* Materialfestigkeit 400 N/mm²

Weiterführende Links zu "RSM 560 Rollenstreckmaschinen 06-1116 Bernardo"
Unser Kommentar zu "RSM 560 Rollenstreckmaschinen 06-1116 Bernardo"
Thomas schrieb: Das Preis-Leistungsverhältnis der Bernardo RSM 560 stimmt! Für gelegentliche Arbeiten um z. B. Oldtimer-Reparaturbleche und Motorradteile herzustellen ist die RSM 560 perfekt. Die Steifigkeit des Rahmens und die Rollenqualität (Form und Lagerung) ist ausreichend. Die RSM 560 kann wegen ihrer kompakten Bauform auch ohne Probleme auf der Werkbank montiert werden. Ein Gerät in exakt dieser Bauweise wird übrigens im Lehrbuch "Learning the English Wheel" von William H. Longyard ausdrücklich empfohlen. Einige Nacharbeit ist trotzdem notwendig. So sind die Rollen nur geschlichtet, nicht poliert, was aber zur Erzielung einer guten Werkstückoberfläche notwendig ist. Ein nachträgliches Polieren ist aber ohne größeren Aufwand möglich. Die Madenschraube zur Einstellung des Stempels passt nicht zur Führungsnut, die in einen anderen Winkel gefräst ist. Eine Nacharbeit der Schraube verbessert die Führung des Stempels erheblich. Die Schauben der Griffe für die Einstellspindel sind zu lang und müssen gekürzt werden. Die M8 Innengewinde im Rahmen zur Befestigung des oberen Rades waren nicht tief genug geschnitten. Daher konnte die Montageplatte ohne ein Nachschneiden nicht befestigt werden. Insgesamt kann ich die RSM 560 aber empfehlen! Noch eine Anmerkung zur Rollenstreckmaschine: Ich hatte als Ingenieur die längste Zeit meines Arbeitslebens im Bereich Karosseriebau gearbeitet, zuletzt für Firmen in England, die sich auf Prototypenbau spezialisiert haben. Da ich seit vielen Jahrzehnten selbst Oldtimer restauriere, hat mich das Herstellen von Karosserieteilen auf dem „English Wheel“ immer fasziniert. Ich war oft bei meinen Kollegen im „Shopfloor“, um mir das Arbeiten mit diesem Gerät vertraut zu machen. Auf Empfehlungen meiner ehemaligen Kollegen hin habe ich mich für diese Version entschieden. Da ich selbst viele Jahre Joint Ventures in Ostasien aufgebaut und betreut habe, ist es mir auch bewusst, daß man für Produkte von dort oft andere Qualitätsmaßstäbe anlegen muß. Aber hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend - und das passt!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RSM 560 Rollenstreckmaschinen 06-1116 Bernardo"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Zuletzt angesehen